Introvertiert und erfolgreich mit Online-Kursen – Interview mit Marit Alke

Marit Alke Interview

Gerade für uns, Introvertierte, ist die Vorstellung, unsere Selbständigkeit in Form von Online-Kursen zu gestalten, ist ja oft besonders reizvoll. Das asynchrone Arbeiten, keine Live-Veranstaltungen, nahezu freie Zeiteinteilung – das erfreut unfassbar unseren Energie-Haushalt. Und dass dies nicht länger ein Traum bleibt, dafür sorgt seit einigen Jahren Marit Alke, die ich für das heutige Interview gewonnen habe. Sie bringt in ihrem Online-Programm anderen Selbständigen bei, ihren ersten Online-Kurs zu entwickeln und zu vermarkten.

Wir sprechen darüber, wie ein Business aussehen kann, dass der eigenen Persönlichkeit entspricht. Marit berichtet über ihr optimales Arbeitsjahr, ihr Business-Modell und ihre Art Marketing zu betreiben. Sie passt so gar nicht in die Kategorie „Selbst & Ständig“ und hat dabei ein cooles Business, mit dem sie sich frei fühlt und gleichzeitig gutes Geld verdient. Sehr inspirierend, finde ich.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuschauen und freue mich, wenn auch du einige Impulse für dich und dein Business daraus mitnimmst.

(unter dem Video findest du Zeitangaben, um bei Bedarf gezielt die Themen anzusteuern, die dich vorrangig interessieren)

So findest du dich im Video schnell zurecht:

Damit du gezielt zu den Stellen gehen kannst, die dich besonders interessieren, habe ich hier eine zeitliche Agenda:

Ab Min. 2:00 – Wie Marit erfahren hat, dass sie introvertiert ist, und das das nicht viel mit leise oder schüchtern sein zu tun hat.

Ab Min. 3:00 – Sie wusste bereits mit 17, dass sie Managementtrainerin werden will und hat ihre ganze Ausbildung darauf aufgebaut. Schon im Studium wollte sie herausfinden, wie genau sie arbeiten will.

Ab Min. 9:30 – Erfahrungen in den großen Unternehmen haben ihr gezeigt, dass das nicht ihr Weg ist: Wenn du am Thema interessiert bist und dafür brennst, kannst du schnell anecken, nur weil du dic Beziehungsspielchen nicht mitspielst.

Ab Min. 11:00 – Ihr steter Weg zu Online-Kursen.

Ab Min. 15:50 – Marit berichtet über ihren ersten Online-Kurs für Selbstzahler und wie sie ohne Sichtbarkeit 10 Teilnehmer gewonnen hat. Ein schönes Beispiel dafür, dass man auch ohne Liste oder sonstiges Brimborium starten und Kunden gewinnen kann, wenn man es wirklich will.

Ab Min. 20:00 – Bloggen als Weg in die Sichtbarkeit mit „coachingprodukte-entwickeln.de“.

Ab Min. 26:00 – Das optimale Arbeitsjahr von Marit. Ein spannendes Business-Modell, das sich ganz an den Bedürfnissen orientiert.

Ab Min. 34:00 – Marketing = Lehren, nichts anderes als ihre sonstige Arbeit.

Ab Min. 36:00 – Warum du Marit nicht einfach anrufen solltest und was das mit der Energie zu tun hat.

Ab Min. 41:00 – Umgang mit Kooperationen und warum es ratsam ist, lieber einmal mehr darüber nachzudenken, als zu schnell zuzusagen.

Ab Min. 43:00 – Für uns ist Selbständigkeit eine Reise zu immer mehr Freiheit: persönlich, zeitlich, finanziell und auch örtlich.

Ab Min. 46:00 – Wettbewerbsvorteile für Introvertierte beim Aufbau eines Online-Business. 

Ab Min. 50:00 – Marit beschreibt ihr Marketing / Ihre Launchstrategie, um ihr Online-Programm „Dein erster Online-Kurs“ mit Teilnehmern zu füllen.

Die im Interview angesprochenen Links:

Webseite mit Blog von Marit Alke: http://coachingprodukte-entwickeln.de/

Podcast „Online-Business Lounge“: http://coachingprodukte-entwickeln.de/podcast-online-business-lounge/

Kostenloses 3-teiliges Video-Training „So startest du erfolgreich mit deinem eigenen Onlinekurs“: http://coachingprodukte-entwickeln.de/w/onlinekurs-video-training-2016/

Online-Programm „Mein erster Online-Kurs“: http://mein-erster-onlinekurs.de/

Facebook-Gruppe „Erfolgreich mit Online-Kursen“:  https://www.facebook.com/groups/coachingprogramme/

Willst du über die neuen Tipps

informiert werden?

Hidden Content

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.