Introvertiert und erfolgreich durch Bücher schreiben – Interview mit Tom Oberbichler

Tom Oberbichler Interview

Gerade für uns, Introvertierte, scheint es durchaus nahliegend zu sein, ein Buch zu schreiben. Da kannst du dir auf eine unaufgeregte Art einen Namen als Experte zu deinem  Herzensthema machen und das Thema auch noch in der Tiefe bearbeiten – was gibt es besseres!

Nur ganz so einfach ist das Ganze nicht. Denn es gibt viele Dinge, die zu beachten sind und viele Fallen, in die man tappen kann – denke nur an „Leichen“ auf dem Rechner, oder daran, dass auch ein noch so tolles Buch sich leider nicht von allein verkauft.

Deswegen habe ich Tom Oberbichler zu mir ins Interview eingeladen. Tom ist Buchmentor und hat ganz viel wirklich Substantielles zum Thema Bücher schreiben und Self Publisching (Selbstherausgeber) zu sagen. Und zwar Sachbücher, die deinem Business dienen. Also genau richtig hier!

Das Interview ist wieder eine pickepackevolle Fundgrube mit Tipps. Aber siehe selbst!

So findest du dich im Video schnell zurecht:

Damit du gezielt zu den Stellen gehen kannst, die dich besonders interessieren, habe ich hier eine zeitliche Agenda:

Ab Min. 2:00 – Hier erklärt Tom, was Self Publishing ist und was der Unterschied zu Büchern bei den Verlagen.

Ab Min. 5:00 – Was sind typische Ziele und Gründe vieler Buchautoren und was haben Bücher mit dem Expertenstatus zu tun.

Ab Min. 13:00 – Warum es sinnvoll ist, sich Unterstützung während des Schreibens zu holen.

Ab Min. 18:00 – Welches Fundament sollte vor dem Schreiben gelegt werden. Sehr wichtige Fragen, die im Vorwege zu beantworten sind. So z.B. Warum willst du wirklich ein Buch schreiben?

Ab Min. 21:30 – Weitere wichtige Frage: Für wen willst du das Buch schreiben? Dann erst geht es darum, das Thema des Buches festzulegen. Denn ein gutes Buch löst ein echtes Problem.

Ab Min. 23:30 – Wie wird die Struktur eines Buches festgelegt.

Ab Min. 26:10 – Den Schreibprozess gestalten: Zeitplanung, Setting. Kurzum, was brauchst du, um kreativ zu sein und immer wieder in den Flow zu kommen.

Ab Min 31:30 – Warum sammeln sich so viele „Leichen“ auf den Festplatten.

Ab Min 33:00 – Wie du deine eigene Schreibsprache entwickelst und warum das wichtig ist.

Ab Min 35:00 – Warum Genauigkeit einerseits wichtig ist und andererseits zum „Pferdefuss“ besonders für uns, Introvertierte, werden kann.

Ab Min 38:00 – Wahre Experten werden nicht für das Wissen bezahlt, sondern dafür, dass sie ihre Kunden an die Hand nehmen und von A (Problem) zu B (Lösung) bringen. Das Gleiche gilt für ein gutes Buch.

Ab Min 40:00 – Wege der Buchveröffentlichung im Self Publishing.

Ab Min 43:00 – Buchvermarktung – ein sehr wichtiges Thema!

Ab Std. 1:04 – Wie gehst du mit dem Gedanken um: „Es gibt es schon für alles Bücher. Braucht die Welt auch noch meines?“

Und jetzt, ganz viel Vergnügen beim Interview 😀

Die im Interview angesprochenen Links:

NEU! Buchmarketing-Onlinekurs von Tom „Mission Bestseller“, Start am 27.04.2016

Webseite von Tom Oberbichler: be-wunderfull.at (Dort findest du auch Gratis Video-Kurs + eBook „In 6 Schritten zu deinem Bestseller!“)

„Dein Buch“ – Podcast von Tom

Facebook-Gruppe „Buch und eBook schreiben“

 

 

Ich hoffe, dass die das Interview gefallen hat, ich hatte große Freude daran! Und wenn du weitere, vertiefende Fragen dazu hast, dann stell sie hier im Kommentar. Tom wird sie ganz sicher beantworten. Und ich gebe meinen Senf gerne dazu 🙂

Herzliche Grüße

Natalie 🙂

Willst du über die neuen Tipps

informiert werden?

Hidden Content

2 Kommentare, sei der nächste!

  1. Liebe Natalie,
    ich habe es wieder sehr genossen mich mit dir zu unterhalten und dann noch mein Lieblingsthema Bücher!!!

    Ich bin fest überzeugt, dass das Buchschreiben gerade für Introvertierte eine wunderbare Gelegenheit ist, sich auszudrücken und Menschen zu erreichen.

    Herzlichst Grüßen und
    be wonderful!

    Tom

  2. Lieber Tom,

    vielen Dank für das spannende Gespräch und die Fülle an Tipps und Infos zu deinem Lieblingsthema Bücher! Wir beide können es ja bestätigen, dass das richtig was für Introvertierte ist 🙂

    Herzliche Grüße
    Natalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.