Mitmachaktion: 10 interessante Dinge über mich…

Schon vor laaanger Zeit habe ich bei Gitte Härter eine Mitmachaktion gesehen, die ich super fand und nun jetzt endlich mache ich auch mit. Es geht um 10 interessante Dinge über mich, die Sie wissen sollten. Ich mache den Anfang dieser Mitmachaktion und freue mich, wenn Sie unten im Kommentarfeld oder auch in Ihrem eigenen Blog mitmachen! Und wenn Sie es erstmal nur „im stillen Kämmerlein“ machen, freue ich auch :-).

Es geht mir dabei nicht nur um den Spaß an der Freude. Es ist im Gegenteil sehr wichtig, über sich selbst schreiben zu können. Die meisten Selbstdarstellungstexte im Internet (Webseite, Blog, XING-Profil usw.) oder auf Papier (Flyer, Bewerbungen usw.) sind dermaßen unpersönlich und nichtssagend, gähn… Das ist äußerst schade. Denn damit vertut man wertvolle Chancen, sich persönlich vorzustellen und als Mensch und Person sichtbar zu werden. Geschäfte werden von Menschen mit Menschen gemacht, vergessen Sie das nie! Und das gilt sowohl für Selbständige, die passende Kunden ansprechen wollen, als auch für Bewerber, die den Wunscharbeitgeber überzeugen wollen.

Nutzen Sie diese Mitmachaktion als eine Kreativitätstechnik für die Entwicklung Ihrer Selbstdarstellung, die sich vom Standard unterscheidet, in dem Sie die interessante Dinge über sich selbst überlegen und benennen. Es geht nicht darum, sich in den höchsten Tönen zu loben, sondern Menschen über Sie als Person (mit beruflichem Bezug) zu informieren.

Nun zu mir:

10 interessante Dinge über mich, die Sie wissen sollten:

  1.   Ich liebe es, auf der Bühne zu stehen und Improvisationstheater zu spielen.
  2. Ich bin mehr introvertiert, als extrovertiert. Das macht sich besonders an meinem Energiehaushalt bemerkbar: war ich unter vielen Menschen, brauche ich unbedingt Wiederauflade-Zeiten, Zeiten der Ruhe, in denen ich am liebsten ganz allein bin. Im Kontakt zu einzelnen Personen lade ich im Gegenteil Energie auf. Deswegen arbeite ich viel lieber als Coach, denn als Trainerin.
  3. Spontanität, Improvisation und Kreativität liegen mir sehr, Planungen und SMARTE Ziele gegen viel weniger ;-).
  4. Als Wirtschaftsingenieurin denke ich trotz meiner Vorliebe zur Improvisation äußerst logisch und analytisch.
  5. Ich bin ein Zwitter: Coach und Beraterin in einem. Bei mir im Coaching geht es sehr oft um Persönlichkeitsentwicklung, was mit Emotionen einhergeht. Andererseits gebe ich grosszügig mein Wissen und meine Erfahrung an meine Coachees und berate ganz konkret.
  6. Ich liebe es, zu lesen. Dabei lese ich meist 4-5 Bücher parallel. Überwiegend sind es Sachbücher.
  7. Ich bin eine leidenschaftliche Social Media Nutzerin: Facebook & Twitter sind mir dabei am liebsten. XING ist weniger geworden – ist mir irgendwie zu altbacken ;-). Mit Google+ bin ich noch nicht richtig warm geworden.
  8. Seit Ende des letzten Jahres begeistere ich mich für NLP. Dort habe ich tolle Methoden gefunden, mit denen ich meine  Kunden unterstützen kann, ihre negativen Programmierungen – Ängste, Selbstwertprobleme, Selbstzweifel und Schamgefühle, die der eigenen Sichtbarkeit im Wege stehen – aufzulösen.
  9. Ich spüre Stimmungen anderer Menschen sehr deutlich: es ist toll im Coaching, denn ich kann mich in den emotionalen Zustand meines Coachees sehr schnell einfühlen. Im privaten Bereich bringt es Herausforderungen mit sich, dass ich mich von Launen anderer mehr beeinflussen lasse, als mir lieb ist. Ich habe mir deswegen für dieses Jahr vorgenommen, diese wichtige Fähigkeit so zu kultivieren, dass ich solche Dinge zwar weiterhin wahrnehme, mich aber nicht auf ungewollte Art davon beeinflussen lasse.
  10. Ich bin eine frischgebackene Buchautorin: mein erstes Buch, ein Ratgeber zum Thema Selbstbehauptung, erscheint im Herbst 2013 in der 30 Minuten Reihe des GABAL Verlages (so bald die Vorschau raus ist, werde ich Sie informieren). Außerdem stehe ich kurz vor der Vertragsunterzeichnung für den zweiten Ratgeber :-D. Einzelheiten folgen, wenn der Vertrag unterschieben ist.

Und jetzt sind Sie dran! Was möchten Sie über sich mitteilen? Was sollte man über Sie erfahren?

Ich freue mich darauf!

Hat Ihnen mein Artikel gefallen? Ich freue mich, wenn Sie ihn weiter empfehlen!

Bleib auf dem Laufenden, lass dich über neue Artikel informieren!

Ich hasse Spam. Und gebe niemals deine Daten weiter.

13 Kommentare, sei der nächste!

  1. Danke, liebe Natalie! Das ist ein toller Ansatz. Mir liegt die Selbstdarstellung nicht so gut und ich werde Deine hier sehr gerne zum Vorbild nehmen. Vielleicht wird man sie hier demnächst dann auch lesen können….. ich muss mich erst einmal daran machen, sie in dieser Weise zu verfassen. Liebe Grüße und hab´schöne Ostern mit Deiner Familie, ANja

  2. Hallo Natalie,

    sehr interessante Infos über dich. Ich habe unter http://www.markus-jung.de/2013/04/mitmachaktion-10-interessante-dinge.html auch mal bei der Aktion mitgemacht.

    Bei deinen Punkten bin ich besonders an zwei Stellen hängen geblieben, weil sie auch auf mich zu treffen:

    Punkt 2: Was du zum Energiehaushalt schreibst, kann ich so für mich bestätigen. Wobei es mir schon so geht, dass mich auch manche 1:1-Begegnungen viel Energie kosten können bzw. ich einfach nach intensivem Erleben und tiefgehenden Gesprächen (die ich sehr schätze) einige Zeit für mich benötige zum ausgleich und auch um das Erlebte in Ruhe zu verarbeiten und „sacken“ zu lassen.

    Punkt 9: Auch das geht mir ähnlich. Nicht nur, dass ich Stimmungen anderer spüre, ich muss auch aufpassen, dass sich diese nicht auf mich übertragen (zumindest wenn es negative Stimmungen sind – von positiven lasse ich mich ja gerne anstecken :-), obwohl ich gar nicht betroffen bin.

    Liebe Grüße
    Markus

  3. Hallo Markus,

    ich freue mich sehr darüber, dass Du mitgemacht hast!

    Ich habe wirklich interessante Dinge über Dich erfahren. Und ich bin froh, dass ich die von Dir genannten Punkte 2 und 9 geschrieben habe, sonst hätten wir beide nicht geahnt, wie ähnlich wie uns in gewissen Punkten sind :-D!

    Herzliche Grüße
    Natalie

  4. Hallo!
    Ich bin über Facebook auf diese tolle Aktion gestoßen und möchte mal spontan 10 Dinge über mich verraten 🙂 Manche decken sich übrigens mit Ihren-was daran liegt, das sie die Voraussetzung sind , um erfolgreich mit Menschen umgehen zu können!
    1. „Essenz des Wanderns ist das Erlebnis von Freiheit: Ich verfüge souverän über Raum und Zeit!“ Dieses Zitat hat mich während meiner Wanderführerausbildung begleitet und führt dazu, das ich jedem, der bei meinen Wanderungen mitläuft dieses Gefühl vermitteln möchte.
    2. Pferde sind mein Leben! Von keinem anderen Haustier kann man soviel persönlichkeitsprägende Dinge fürs Leben lernen!
    3. Ich bin in der Natur zu Hause und geniesse es immer wieder mir dort Stille, aber auch Ideen zu holen.
    4. Ich bin sehr kreativ. Wenn meine Zeit es zulässt gestalte ich mit Farbe und Naturmaterialien für mich und meine Freunde Blickfänge für Haus und Garten
    5.Ich bin ein Familienmensch. Ich liebe es meine Familie zu bekochen, alle willkommen zu heissen und schöne gemeinsame Zeiten zu verbringen
    6.Ich liebe soziale Arbeit, den Umgang mit menschen mit Behinderungen aller Art. Ich mache sie sehr gerne in meinen Pferdekursen glücklich und lasse sie die Beschwernisse ihres Alltags vergessen
    7.Ich benötige immer mal wieder Rückzugsmöglichkeiten, wenn mein Akku leer ist. Zuviele Menschen um mich herum mit zuvielen Schwingungen erforden Rückzug und Akku aufladen – also raus in den Wald !!
    8.Persönliche Kontakte und einzelne Coachings sind mir auch lieber als die grossen Massen
    9.Ich bin fast immer gut gelaunt und denke positiv
    10. Ich bin ein enrgiegeladener Macher, der seine Umgebung gerne schon mal „überrennt“ 😉
    So jetzt kennt ihr meine 10 Punkte -ich bin gespannt auf weitere Einträge!

  5. Liebe Heike,

    vielen Dank fürs Mitmachen!
    Ich habe das Gefühl, wirklich ein Bild von Ihnen als Person machen zu können anhand Ihrer 10 Dinge :-).
    Sehr spannend!

    Herzliche Grüße
    Natalie

  6. Liebe Ulrike,
    Schwarzbrot-Diva – das ist ja cool! Danke für auch für die wunderbare Metapher mit der Sichtbarkeit und sauberen Fensterscheiben – I like!

    Herzliche Grüße
    Natalie

  7. Liebe Frau Schnack,

    ich wollte schon länger mal an einer Blogparade o.ä. teilnehmen. Ich dachte mir bei Ihrer Mitmachaktion: hey! 10 Dinge über mich aufschreiben- das geht schneller. Tja. Denkste! Ich saß lange nicht mehr so ewig vor einem Artikel. Und so richtig rund ist er immer noch nicht. Aber immerhin. Teilgenommen und Erfahrung gewonnen 😉

    http://jannasch-coaching.jannasch-coaching.de/wordpress/mitmachaktion-10-dinge-ueber-mich-als-coach/

    Liebe Grüße aus Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *